Archiv für die Kategorie ‘Beruf’

Von Rabenmüttern und Softie-Vätern

Veröffentlicht: 7. Oktober 2013 von Sonja Greye in Beruf, Familie
Schlagwörter:, , , ,

Der Rückzug der Familienministerin Kristina Schröder zugunsten ihres Kindes kam kurz nach der Wahl überraschend, war jedoch für viele Menschen verständlich. So kehrte diese Frau bereits drei Monate nach der Geburt wieder an ihren Arbeitsplatz zurück. Das machen die wenigsten Frauen. Jetzt möchte sie sich mehr der Familie widmen und weiterhin Frauen ermuntern, sich bewusst dafür zu entscheiden, zu Hause zu bleiben. Das Thema wird derzeit heiß diskutiert. Christian Henne hat deshalb seine Meinung zu dem Thema gebloggt. Es gab einige Diskussionsstränge auf Facebook, an denen ich mich hierzu beteiligt habe und Meinungen gehen teilweise doch sehr auseinander. Für mich ist das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf grundsätzlich ein wichtiges, aber auch zugegebenermaßen emotional geladenes Thema. Deshalb habe auch ich mich dazu entschlossen, meine Meinung dazu in mehr als ein paar Zeilen eines Facebook-Kommentars zusammenzufassen. (mehr …)

Advertisements

Familie und Beruf- überhaupt vereinbar?

Veröffentlicht: 15. Juni 2012 von Sonja Greye in Allgemein, Beruf, Familie, Politik
Schlagwörter:, ,

Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist in den letzten Jahren ein häufig verwendeter Ausdruck in unterschiedlichem Kontext geworden. Meist geht es um berufliche Belange, die mit privaten Anforderungen einer Familie vereinbart werden sollen bzw. müssen. Warum ist der Ruf nach familienfreundlicherer Gestaltung des Arbeitslebens gerade in den letzten Jahren immer lauter geworden? Familien gab es doch schon immer und Geld zu verdienen war auch schon immer notwendig. Die Frage ist nun, was sich geändert hat, dass diese Vereinbarkeit immer schwieriger geworden ist.

(mehr …)

Die Bahn macht wieder mobil (auf Facebook)!

Veröffentlicht: 7. Dezember 2011 von TheGBlog in Allgemein, Beruf, Politik, Social Media, Wirtschaft
Schlagwörter:, , ,

Die Bahn macht wieder mobil auf Facebook. Hierzu waren folgende Konzernvertreter auf Bloggertour: Jens Küpper, Leiter Multimedia-Kommunikation, Svea Raßmus, DB Vertrieb und Teamleiterin Social Media Management und Daniel Backhaus, Social Media Berater für die Deutsche Bahn. Komplettiert wurde das Team von Mirko Lange von talkabout, einem erfahrenen PR- Strategen. Um aus den angesetzten Terminen überall in der Republik eine Bloggertour zu machen, fehlen die Blogger: am Montag in München kamen dazu neben mir, Christian Henne (HenneDigital), Kai Fischer (ADAC e.V.), Linda Ross (W&V), Thomas Pfeiffer (webevangelisten.de) zu einem Hintergrundgespräch bezüglich des geplanten Facebook Auftritts.

(mehr …)

Kommunikation via Web 2.0, Segen oder Fluch?

Veröffentlicht: 8. April 2009 von Sonja Greye in Allgemein, Beruf
Schlagwörter:, , , , ,

Das Internet hat die Kommunikation für Firmen aber auch für jedermann sehr vereinfacht und beschleunigt. Niemand macht sich mehr Sorgen über Ferngespräche und deren Kosten, wenn man ja twittern, mailen und chatten kann. Das Web 2.0 hält so einiges bereit. Aber was sind die Tücken solch einer Kommunikation? (mehr …)